Autor: Sachsenland

Fahrer dürfen ihre Wochenendruhezeit nicht mehr im Lkw verbringen!

EuGH entscheidet: Fahrer dürfen ihre Wochenendruhezeit nicht mehr im Lkw verbringen „Lkw-Fahrer durften eigentlich schon seit längerem ihre sog. „wöchentliche Ruhezeit“, also den Zeitraum von mindestens 45 Stunden Freizeit nach 6 Tagen Lenkzeit, nach Auffassung des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) nicht im Lkw verbringen. Die Fahrer nehmen diese Pause üblicherweise wegen der Fahrverbote immer an den Wochenenden und verbringen diese Zeit z.B. auf Rastplätzen im Fahrzeug. Die  Unzulässigkeit  dieses  Verhaltens  soll  sich  nach  Meinung  des  BAG  aus  einer Auslegung der EU Verordnung Nr. 561/2006 ergeben. Allerdings war diese Auffassung bislang, und zwar  nicht allein in Deutschland, sondern auch in...

Read More

Netzwerk Logistik Leipzig-Halle ändert seinen Namen!

Logistiker aus ganz Mitteldeutschland unterstützen Netzwerk Logistik Leipzig-Halle ändert seinen Namen  Leipzig/Halle / Dresden / Chemnitz, 19. Dezember 2017 Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle ändert seinen Namen in Netzwerk Logistik Mitteldeutschland. Damit trägt es der veränderten Rolle eines mittlerweile weit über die Region Leipzig-Halle hinaus agierenden Kooperationsverbundes Rechnung. Für Aktivitäten an weiteren sächsischen Standorten wurden bereits Regionalbüros für Ostsachsen in Dresden und Südsachsen in Chemnitz gegründet. Zu Zeiten der DHL-Ansiedlung im Jahr 2008 für die Logistiker der Region um den Flughafen Leipzig/Halle gegründet, hat das Netzwerk über die Jahre seinen Einzugsbereich nach und nach erweitert. So agiert das Netzwerk, das...

Read More

Logistiknetzwerk öffnet Vertretung in Russischer Hauptstadt

Liebe Grüße nach Moskau! Logistiknetzwerk öffnet Vertretung in Russischer Hauptstadt Leipzig / Moskau, 29. November 2017 Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle verfügt seit November über eine ständige Vertretung in der russischen Hauptstadt Moskau. Damit soll auch in Zeiten von Sanktionen der Dialog aufrechterhalten und zugleich die Bekanntheit Mitteldeutschlands in Russland als wichtige Logistikregion weiter erhöht werden. Viele mitteldeutsche Unternehmen verfügen bereits über Geschäftsbeziehungen nach Russland oder sehen hier großes Potenzial.   Vertreten werden die Unternehmen des Netzwerks in Moskau von Larissa Marenkina, Direktorin der russischen Firma OOO Sachsenland Logistik, einer 100-prozentigen Tochter der Sachsenland Transport & Logistik GmbH Dresden, die...

Read More

Business Breakfast Russland

„Russland Sanktionen – Aktuelle Erfahrungen eines Spediteurs Für die mitteldeutsche Logistikbranche ist Russland über Jahre hinweg einer der wichtigsten Potenzialmärkte gewesen. Die Fachmesse TransRussia in Moskau zählte deswegen auch im Netzwerk zu den Top-Terminen im Jahreskalender. Doch seit Einführung von Sanktionen und der Reaktion mit Gegensanktionen hat diese Entwicklung einen Dämpfer erhalten. Im- und Exporte gingen teils dramatisch zurück. Unsicherheit und mangelnde Informationen üben zusätzlich eine abschreckende Wirkung aus. Umso wichtiger sind da Informationen aus erster Hand. Über die eigenen Erfahrungen im Russlandgeschäft informierte kürzlich unser Mitgliedsunternehmen, die Sachsenland Transport und Logistik GmbH Dresden, bei einem Business Breakfast zum...

Read More

Willkommen zur Ausbildung!

Wir möchten an dieser Stelle kurz unsere neuen Auszubildenden vorstellen und sie auch zu Wort kommen lassen. Dazu ein paar Worte von Herrn Justin Laußat, Auszubildender 1. Lehrjahr, Fachkraft für Lagerlogistik: „Mein Name ist Justin Laußat und ich bin 16 Jahre alt. Am 01.09.2017 habe ich bei der Sachsenland Transport & Logistik GmbH Dresden meine 3jährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik begonnen.“ Wir freuen uns auf die kommenden Jahre mit Ihnen! Herzlich Willkommen in unserem Team! Mehr Nachrichten… Über uns: Die Firma Sachsenland Transport & Logistik GmbH Dresden ist ein bereits 1999 gegründetes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen mit inzwischen...

Read More

Translate

Video ansehen

Loading...

Mitgliedschaften

Wechselkurse